Info

Yoga - im BAZUKA GYM


"Hatha Yoga" - Bei dieser Form des Yoga geht es um das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist.


Yoga ist ein wundervoller Weg zu Kraft, innerer Zufriedenheit, Gesundheit, Lebensfreude und Lebensenergie.


Katrin möchte euch einen Weg zeigen mit körperlichen Übungen (Asanas), Atemübungen und Meditation diesen Zustand anzustreben.


Wir laden Euch jeden zweiten Samstag um 10 Uhr ein, an diesem Kurs teilzunehmen. Bei kurzfristigen Änderungen, informieren wir euch rechtzeitig.


Wer hat, darf seine Yogamatte, Yogablöcke und eine kleine kuschlige Decke mitbringen sowie bequeme Sportkleidung wählen.


Bitte meldet euch für den Yoga Kurs verbindlich an, da begrenzte Teilnehmerzahl.


DER NÄCHSTE KURS IST AM 1.Oktober 2022 10UHR.

Warum alleine trainieren?


Jeder kennt es, dass der Schweinehund zu gross ist und man sich alleine nicht motivieren kann.

Dann nutze die Gemeinschaft und komme zu einen der vielen Kurse bei uns.


Thaiboxen - der Stil mit den 8 Körperwaffen

Eagl ob Du es nutzen willst als Fitnesskurs, zur Selbstverteidigung oder als zur Krönung als Wettkampfsport. Alles ist möglich!


KiloKiller -der brutale Fatburner-Kurs ist ein intensives Ganzkörper-Training, welches überflüssiges Körperfett verbrennt und gleichzeitig den Body formt.


B-Letics -dies ist eine Kombination aus den 5 Elementen der Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Der Kurs hilft Dir bei Deinem persönlichen Figurzielen, egal ob Du Abnehmen, Muskeln aufbauen oder definieren willst/möchtest!


ThaiBox-Kids - in  dem Kurs für Kinder bieten wir zahlreiche Möglichkeiten der Selbstverteidgung und Selbstbehauptung. Bereits ab einem Alter von 3Jahren können Kinder bei uns ihre Motorik verbessern, ihre sozialen Fähigkeiten und ihr Selbstbewusstsein stärken, lernen, sich zu verteidigen, und dabei Spaß an Sport entwickeln.


Hatha Yoga - "Kraft, Hartnäckigkeit"

Bei dieser Form des Yoga geht es um das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist. Wir zeigen Euch einen Weg mit körperlichen Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation diesen Zustand anzustreben.